Party time! Bring a plate, mate!

flat stack

(Photo credit: mickmarineau+ barbjensen)

„Du wir sind heute abend bei den Nachbarn eingeladen – Party time!“ sag ich zu Greg und fange an die Teller aus dem Kuechenschrank zu raeumen. Greg guckt mich total verdattert an, als ob ich sie nicht alle haette „Was machst Du denn mit den ganzen Tellern?“ „Ja, hab ich mich auch gewundert, aber stell Dir vor, die haben nicht genug Teller.“ sag ich und lass mich nicht von seinem komischen Blick irritieren. „Haeh?“ sagt er kopfschuettelnd und mit zerknittertem Gesicht vom krause Stirn ziehen.

Steph hat gesagt „Bring a plate, mate!(Bring einen Teller) Ich wusste ja dass sie Studenten sind, aber wuerde man dann nicht einfach Pappteller kaufen anstatt, dass alle Gaeste einen Teller mitbringen? Dachte wir bringen einfach all unsere Teller rueber, was meinst Du?“

Und wie so oft, haelt Greg sich den Bauch vor Lachen.

Das macht mich jetzt doch stutzig! „Was ist denn jetzt wieder so komisch?“ Aber er lacht so doll, da muss ich gleich mitlachen, obwohl ich gar nicht weiss, was eigentlich los ist. Als er dann endlich wieder Luft kriegt und sich die Traenen von den Wangen gewischt hat sagt er: „Wir sollen nur irgendwas zu Essen mitbringen – zum Teilen.“ Er kriegt den Satz kaum raus und wir lachen uns beide tot. Zum Glueck hat er mich vor der Peinlichkeit bewahrt.

Spaeter gehen wir mit unserem Schnittchenteller zur Party – als ob es immer schon so geplant gewesen waere. Ich erzaehle Steph von der witzigen Geschichte, als es an der Tuer klopft. Wird wohl der naechste Partygast sein. Steph oeffnet die Tuer und man sieht vor lauter Tellern gar nicht wer es ist. Steph und ich gucken uns an und schmeissen uns weg. „Zum Glueck hab ich nen australischen Freund!“ pruste ich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s