Drei Tage Regen und ich meine ich braeuchte Urlaub

Ich weiss nicht, ob Australien es wieder in die deutschen Nachrichten geschafft hat, abeRain picr es hat wieder mal geschuettet! Selbst der Regen ist hier anders als in Deutschland. Wenn es regnet, dann giesst es meist und es hoert ueberhaupt nicht wieder auf. Oft ist der Regen warm, was das Ganze mit Kindern schon wieder attraktiver macht, so dass man sich nicht bei jedem Gummistiefelspaziergang eine Grippe einholt. Aber Mensch, auch hier faellt einem die Decke auf den Kopf und die Kinder rennen fast die Waende hoch!

Es war draussen so duster die drei Tage, dass ich der Meinung war, der Winter ist da und die Sonne ist abgereist. Nach Deutschland naemlich, weil mir die meine Verwandten und Bekannten von ihren ersten Sonnenstrahlenerlebnissen erzaehlten. Und da fing ich an in Erinnerungen zu schwelgen, wie ich mit Wintermantel, Schal und roter Nase an der Nordsee spazieren ging und die ersten Sonnenstrahlen tankte. Ich kann schon fast die kalte Luft an den Wangen spueren und die Nordsee riechen; obwohl es so bitterkalt war, es hat doch etwas Besonderes. Meine liebste Jahreszeit ist der Herbst – den hab ich auch schon lange nicht mehr gesehen. Zuletzt als wir in Melbourne wohnten. Unsere Palmen hier sind immer gruen, das ist auch schoen, aber vier Jahreszeiten haben ihren Reiz.

Jahrelang hab ich mich gewundert warum wir Deutschen immer so ernst auf Bildern gucken, viele laecheln, aber keiner lacht so richtig mit „Zaehne zeigen“. Hier in Australien sieht man meistens die Beisserchen von allen und nun ueberlege ich, ob das Wetter die Stimmung in Deutschland so sehr drueckt, dass wir das „Lachen“ verlernt haben? Oder ist es unser „ernstes Wesen“? Wer weiss!?

Das ernste Laecheln konnte ich ablegen. Aber meinen Drang jeden sonnigen Tag rauszugehen nicht. Ich weiss nicht, ob es nur meine persoenliche Macke ist oder etwas typisch Deutsches? Ich muss sagen, hier wird es schon fast anstrengend, weil die Sonne sich meistens jeden Tag blicken laesst. Ein Regentag ist fast wie ein „Urlaub“, aber nach zwei Tagen hab ich dann auch die Nase voll und muss raus! 🙂

Ich wuensche Euch einen schoenen Fruehlingsanfang!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s